Editionen

Die Einzelausstellung »Kapriolen« umfasst fast neunzig Werke der Künstlerin Ulrike Theusner. Der museale Überblick über die Arbeiten seit 2014 bis hin zu den diesjährigen Werken zeigt die Vielfalt der Sujets und der eingesetzten Techniken. Von der Ätzradierung auf Büttenpapier bis zum Pastell auf Papier reflektieren die Arbeiten kunsthistorische Bezüge – wie die dreiteilige großformatige Tuschezeichnung »The Arduous Crossing to Miami Beach nach Witkin und Gericault« und kunstmarktkritische Ansätze – wie die serielle Werkreihe »The Tragic Life of Desperate Artbitches«. Einen intimen Einstieg in die individuellen Porträts von Freunden und Weggefährten bietet die im zweiten Stock konzipierte Kabinettausstellung. Mit dynamischen Farben und Linien entführt Theusner die Besuchenden in eine rauschartige Stimmung, die erst in dem monochrom gehaltenen Kubus mit Kaltnadelradierungen einen Moment der Zurückgezogenheit erleben dürfen.

Die Einzelschau wird von einer für die Ausstellung aufgelegten Zwei-Motive-Edition begleitet, die während der Ausstellungszeit zum Vorzugspreis erworben werden kann.

Ulrike Theusner Ilva, 2022
Ulrike Theusner
Ilva, 2022
Kaltnadelradierung auf Bütten
Blatt: 46,5 x 36 cm; Motiv: 39,5 x 30 cm
Auflage: 4 unikatäre Exemplare
Preis: 1.428,00 Euro inkl. MwSt.
Ulrike Theusner Taylor, 2022
Ulrike Theusner
Taylor, 2022
Kaltnadelradierung auf Bütten
Blatt: 46,5 x 36 cm; Motiv: 39,5 x 30 cm
Auflage: 7 unikatäre Exemplare
Preis: 1.428,00 Euro inkl. MwSt.